Häufig gestellte Fragen zur Kongressanmeldung

Auf der Unterseite „Registrierung“ finden Sie einen Button, welcher Sie zum Anmeldeformular führt. Die Auswahl der Teilnehmerart beeinflusst die möglichen Buchungen. Wenn Sie sich für eine virtuelle Teilnahme entscheiden, werden Ihnen im Verlauf der Buchung nur die dafür relevanten Programmpunkte angezeigt. Unmittelbar nach dem Absenden Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Sollten Sie diese nicht erhalten, bitte prüfen Sie auch Ihre SPAM-Ordner, war Ihre Anmeldung leider nicht erfolgreich. Wir senden Ihnen im Anschluss die Rechnung per E-Mail zu. Wenn Sie Fragen haben, oder Ihre Buchungen ändern möchten, wenden Sie sich bitte an Josephine Heidrich.

Ja, eine Neuregistrierung ist auch während des Kongresses über die Unterseite „Registrierung“ möglich. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall nur die Möglichkeit einer Online-Zahlung (Kreditkarte/PayPal) besteht. Sie erhalten unmittelbar nach erfolgreicher Registrierung eine Buchungsbestätigung mit den entsprechenden Zugangsdaten. Bitte prüfen Sie auch Ihren SPAM-Ordner. Sollte die Bestätigung nicht binnen weniger Minuten eintreffen, wenden Sie sich bitte an Josephine Heidrich.

Das 20. Heiner-Brunner-Seminar findet als hybride Veranstaltung statt. Das bedeutet, es werden Referent:innen und Teilnehmende vor Ort sein, aber auch gleichermaßen virtuell dabei sein. Bei der Anmeldung haben Sie die Möglichkeit, ein präsenz oder ein rein virtuelles Ticket zu buchen.

Wenn Sie sich für eine virtuelle Teilnahme entscheiden, erhalten Sie Zugang zu allen Plenarvorträgen, Keynotes und ausgewählten Seminaren, mit der Möglichkeit jederzeit live schriftlich Fragen zu stellen. Ebenso erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung entsprechend Ihrer digitalen Anwesenheit, Zugangs zur Mediathek und zur virtuellen Unterstützerplattform.

Wenn Sie vor Ort teilnehmen erhalten Sie Zugang zu allen Plenarvorträgen, Keynotes und maximal drei Seminaren nach Wahl und Verfügbarkeit. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit am 10. November den Vorkurs zu buchen und in diesem Rahmen an maximal drei Hand on Workshops teilzunehmen. Ebenso ist am 10. November 2021 ein Get-together im HYPERION Hotel geplant und am 11. November 2021 die HBS-Party in der Moritzbastei. Beide Abendveranstaltungen sind in der Kongressgebühr inkludiert. Während der Anmeldung fragen wir, für die Planung, Ihre geplante Teilnahme ab. Informationen finden Sie hier.

Unsere diesjährigen Unterstützer präsentieren sich vor Ort und virtuell. Zugang zur virtuellen Unterstützerplattform erhalten Sie unabhängig davon, wie Sie teilnehmen.

Vor Ort scannen Sie bitte Ihren Arztausweis während der Counter-Öffnungszeiten. Ihre digitale Anwesenheit bestätigen Sie über das Einloggen in den Livestream mit Ihren personalisierten Zugangsdaten.

Sie erhalten Ihre Teilnahmebescheinigung ca. 2-3 Wochen nach Kongress per E-Mail, unabhängig davon, wie Sie teilnehmen. Wenn Sie vor Ort Ihren Barcode gescannt haben, melden wir Ihre Punkte elektronisch. Wenn Sie virtuell teilnehmen, benötigen wir Ihre Einheitliche Fortbildungsnummer um Ihre Punkte elektronisch zu melden. Sie haben die Möglichkeit diese während der Anmeldung im Formular zu hinterlegen.

Ja, eine Stornierung ist möglich. Bitte beachten Sie, dass je nach Zeitpunkt der Stornierung keine Erstattung der Teilnahmegebühr möglich ist. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.

Sie haben die Möglichkeit während der Anmeldung ein Zimmer im H2 Hotel zu buchen. Dieses befindet sich im gleichen Gebäudekomplex wie die Tagungsräume des HYPERION Hotel. Nach Buchung erhalten Sie von uns ein Formular als Garantie. Nur wenn Sie uns dieses ausgefüllt zurücksenden, können wir Ihnen die Hotelbuchung über unser Kontingent bestätigen. Auf unserer Webseite gibt es weiterhin die Möglichkeit, ein Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn zu erwerben. Weitere Informationen finden Sie unter Anreise.

Die Zugangsdaten und den Link für die virtuelle Teilnahme erhalten Sie am 09. November bis 19:00 Uhr.

Nein! Sie benötigen keine Webcam oder ein Mikrofon. Sie werden nicht zu sehen und zu hören sein. Aber Sie haben jederzeit die Möglichkeit schriftlich Fragen zu stellen. Sollte die Veranstaltung nicht vor Ort stattfinden können, wird es bei diesem Punkt Änderungen geben, über die wir dann separat informieren.

Bitte geben Sie uns nach dem Kongress ca. 3 Wochen Zeit um die Mediathek zur Verfügung zu stellen. Wir informieren Sie per E-Mail und senden Ihnen die Zugangsdaten. Zugang zur Mediathek haben Sie unabhängig von Ihrem gebuchten Ticket. Auch wenn Sie vor Ort teilgenommen haben, senden wir Ihnen den Zugang. Die Mediathek wird bis 30. Januar 2022 zur Verfügung stehen.

Es werden alle Plenarvorträge aufgezeichnet. Ebenso wird eine kleine Auswahl der Seminare zur Verfügung stehen. Welche das sein werden, teilen wir, nach Rücksprache mit den Refertent:innen noch mit. Der Vorkurs am 10. November 2021 wird ausschließlich vor Ort angeboten, eine Aufzeichnung ist nicht vorgesehen.