Mittwoch, 09.11.2022

Heiner-Brunner-Seminar | Vorkurse

Insgesamt werden im Rahmen des diesjährigen Heiner-Brunner-Seminars 5 Workshops angeboten. Es können max. 2 Hands-on und 1-2 Theorie Workshops bei der Anmeldung gewählt werden.

= Hands-on Workshop
= Theorie Workshop

09:00–12:00 Uhr
.

Workshop Young GPGE
Kommunikationsworkshop Patientengespräche nach Behandlungsfehlern: Kommunikationstechniken, die Vertrauen und Beziehung erhalten, Patient*innen und Ärzt*innen entlasten und einen konstruktiven Umgang mit Fehlern unterstützen (Patricia Hänel)

Begrüßung (ab 12:45)

13:00–14:30 Uhr


Manometrie Impedanz-ph-Metrie Motilitätsstörungen
.

Leitung:
Franziska Righini-Grunder,
Luzerner Kantonsspital (CH)

Markus Prenninger,
Klinikum Wels-Grieskrichen (AT)

Martina Bremer,
Medtronic – Hamburg


Endoskopie inkl. Interventionen (PEG, Blutstillung)
.

Leitung:
Timo Rath,
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen

Alexander Dechene
Klinikum Nürnberg

Dominique Schluckebier
Sheffield Children’s Hospital

Andre Hörning,
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen


Sonographie bei entzündlichen Darmerkrankungen

.
.

Leitung:
Rüdiger Kardoff,
Helios Klinikum Duisburg

Ahlke Willenborg,
Sankt Joseph Krankenhaus Berlin

Stefan Rauschenfels,
Städtisches Klinikum Braunschweig

Christoph Schick,
Josefinum KJF Klinik Augsburg


Ernährungsberatung – was muss der Kindergastroenterologe wissen?

Leitung:
Karin Wimmer,
Medizinische Hochschule Hannover

Anette Simon,
Justus-Liebig-Universität Gießen


MRT/CT/Radiologie-Diagnostik in der Kindergastroenterologie
.

Leitung:
Jürgen Weidemann,
AUF DER BULT – Hannover

Pause

14:45–16:15 Uhr


Manometrie Impedanz-ph-Metrie Motilitätsstörungen


Endoskopie inkl. Interventionen (PEG, Blutstillung)


Sonographie bei entzündlichen Darmerkrankungen


Ernährungsberatung – was muss der Kindergastroenterologe wissen?


MRT/CT/Radiologie-Diagnostik in der Kindergastroenterologie

Pause

16:30–18:00 Uhr


Manometrie Impedanz-ph-Metrie Motilitätsstörungen


Endoskopie inkl. Interventionen (PEG, Blutstillung)


Sonographie bei entzündlichen Darmerkrankungen


Ernährungsberatung – was muss der Kindergastroenterologe wissen?


MRT/CT/Radiologie-Diagnostik in der Kindergastroenterologie

Rahmenprogramm
weitere Informationen finden Sie hier.